Startseite2018-11-21T16:21:17+00:00
Loading...

Lernen an der Freien Schule Mölln
bedeutet Glück, Freiheit und Verantwortung

Glück, weil die Kinder hier sie selbst sein dürfen – wissensdurstig und bewegungshungrig, wild und individuell. Und weil die Pädagogen  genau hinschauen, wonach ein Kind strebt, und es auf seinem Weg bestmöglich begleiten.

Freiheit, weil die Kinder an der Freien Schule Mölln viel Zeit in der Natur verbringen, viel Freiraum für Kreativität bekommen und sich ihren Bedürfnissen und ihrem Tempo entsprechend entfalten und entwickeln können.

Verantwortung, weil soziale Kompetenz an der Freien Schule Mölln eine große Rolle spielt. Die Kinder lernen von Anbeginn, andere zu achten, Schwächeren zu helfen und Gemeinschaft zu leben.

Was uns ausmacht

Der Unterricht an der Freien Schule Mölln (FSM) basiert auf der Waldorfpädagogik, die ein individuelles und ganzheitliches Lernen ermöglicht. Zusätzliche Angebote wie zum Beispiel Wildnispädagogik oder klassenunabhängige Lehrinhalte gehören ebenfalls zum Schulkonzept. Kooperationen mit dem Naturparkzentrum Uhlenkolk sowie der Domäne Fredeburg ermöglichen zudem ein fächerübergreifendes Lernen in der Natur.

Damit sich an und mit unserer Schule alle wohl fühlen, ist es uns ein Anliegen, die stetige Weiterentwicklung der FSM gemeinsam mit den Eltern der Schüler zu gestalten. Ziel ist es, ein Umfeld zu schaffen, das sich möglichst positiv auf das Wohlbefinden und die Leistungsbereitschaft der Kinder auswirkt. Denn wer gern zur Schule geht, lernt auf gesunde und effiziente Weise.

Wo wir überall lernen

An der Freien Schule Mölln lernen die Kinder an mehreren Standorten, die sich stark voneinander unterscheiden. In der Summe ergeben sie ein abwechslungsreiches und inspirierendes Lernumfeld.

Robert-Koch-Park
Die Klassenräume der Freien Schule Mölln befinden sich im neu gestalteten Robert-Koch-Park. Dieser versteht sich als inklusiver Stadtteil Möllns und vereint die FSM unter anderem mit einem Kindergarten, einem Seniorenzentrum und dem Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow. Hier wird gelebt, gelernt und gearbeitet – miteinander, generationsübergreifend und respektvoll. Inmitten dieser Gemeinschaft lernen die Kinder soziale Qualitäten wie Offenheit, Rücksichtnahme, Mitgefühl und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Uhlenkolk
Bäume, Sträucher und Wiesen, Wasser, Schlamm und Sand prägen das „grüne Klassenzimmer“ der FSM im Möllner Naturparkzentrum Uhlenkolk. Auf dem Gelände der Alten Gärtnerei lernen und bewegen sich die Kinder bei Wind und Wetter in der Natur. Wird es doch einmal zu ungemütlich, bietet eine nepalesische Jurte gemütlichen Unterschlupf. Dank der Kooperation mit dem Uhlenkolk gibt es zudem regelmäßige Lerneinheiten mit einem Förster und Waldpädagogen.

Domäne Fredeburg
Auf dem Demeterhof zwischen Mölln und Ratzeburg dreht sich alles um bio-dynamische Landwirtschaft. Die FSM hat hier Flächen zur eigenen Verfügung und nutzt diese um in Kooperation mit der Domäne Fredeburg den Kindern Grundlagen nachhaltiger Landwirtschaft zu vermitteln.

Wer wir sind

(bald auch mit tollen Fotos:-))

Kollegium und Mitarbeiter

Susanne Gaedke
Schulleitung
Klassenlehrerin 4./5. Klasse
Fachlehrerin Turnen

Andrea Schlesinger
stellvertr. Schulleitung
Klassenlehrerin 3. Klasse
Fachlehrerin Musik

Erdmute Ruland
Klassenlehrerin 2. Klasse
Fachlehrerin Musik und Französisch

Susanne Serfezi
Klassenlehrerin 1. Klasse
Fachlehrerin Musik

Ruth Lietz
Klassenlehrerin 4./5. Klasse
Fachlehrerin Biologie und Englisch

Marlies Heidle
Fachlehrerin Handarbeit

Anke Appel
Angestellte im erzieherischen Dienst
Offene Ganztagsschule

Tanja Hilmer
Schulsekretariat und Buchhaltung

Annerie Seifriedt
Sozialpädagogische Assistentin Offene Ganztagsschule

Astrid Herrmann
Klassenlehrerin im schulpraktischen Jahr
Sabine Reichel
Eurythmistin

Vorstand

Catherine König

Nina Jeske

Carola Ribbeck

Tanja Hillmer

Susanne Gaedke

Peter Altmeyer

Dr. Jan Engling

Wer uns unterstützt

Eine noch junge Schule wie die FSM kann nur leben, wenn sie von wohlwollenden Menschen getragen wird. Wir hatten das Glück, auf unserem bisherigen Weg vielen solcher Personen zu begegnen und möchten an dieser Stelle Danke sagen – für den Glauben an uns, für Zuspruch und großzügige Unterstützung.

Vieles haben wir schon erreicht – und Vieles liegt noch vor uns. Deshalb sind wir auch zukünftig auf Unterstützung angewiesen – tatkräftig, materiell und finanziell. Wir freuen uns daher über Sach- und Projektspenden, Schulpatenschaften sowie Geldspenden.

Spendenkonto:
Spenden sind steuerlich absetzbar
Initiativkreis der Freien Schule Mölln e.V.
IBAN DE 24 2006 9177 0003 2095 71
BIC GENODEEF1GRS

Freistellungsbescheid

Sehr gern können Sie auch einfach und unkompliziert für die Freie Schule Mölln bürgen.

GLS Fragen zu Bürgschaften

Bitte wenden Sie sich bei Interesse, Fragen und Anmerkungen gern jeder Zeit an unser Sekretariat.

Tanja Hillmer
Telefon: 04542-995 80 19
info@freie-schule-moelln.de

Gut zu wissen

Schulgeld und Offene Ganztagsschule (OGS)
Als Schule in freier Trägerschaft erheben wir ein Schulgeld. Kinder aus Familien, die das Schulgeld nicht aufbringen können, dürfen ebenfalls zu uns kommen – in diesen Fällen ist nach Prüfung eine Ermäßigung möglich.

Für unsere Kinder bieten wir zudem eine Nachmittagsbetreuung an. Die Betreuungszeit endet täglich um 16.30 Uhr und kann auch tageweise gebucht werden.

Förderverein
Zur Unterstützung der FSM haben wir den gemeinnützigen Verein Freie Schule Mölln e. V. gegründet. Er hat den Aufbau und die Gestaltung der Schule zum Ziel – und freut sich über neue Mitglieder, die dieses Vorhaben tatkräftig oder finanziell unterstützen möchten.

Dokumente zum Download:

Voranmeldung Kinder Freie Schule Mölln

Beitragsordnung Freie Schule Mölln

Vereinssatzung Freie Schule Mölln

Termine, News und Veranstaltungen

9. September – Wir sind wieder beim großartigen Naturerlebnistag im Uhlenkolk dabei

19. September – Wir laden alle Interessierten herzlich zum Infoabend in die Schule um 20 Uhr ein

29. September – Wir freuen uns, wie jedes Jahr auf dem wunderbaren Kartoffelfest bei der Domäne Fredeburg vertreten zu sein

24. November – Unser beliebter Novembermarkt findet in der Schule statt. Kommt alle vorbei!

Wir freuen uns auf Sie!

Wir suchen zum Halbjahr oder zum nächsten Schuljahr eine/n Sonderpädagogin/en mit 2. Staatsexamen. Eine waldorfpädagogische Zusatzausbildung wäre von Vorteil. Eine/n Klassenlehrer/in mit Neben- fach Naturwissenschaften, Sprachen oder Sport. Eine/n Eurythmist/in.

Hier gibt es unsere Stellenanzeige.

Wir man uns erreicht

Anschrift
Freie Schule Mölln e.V.
Hindenburgstraße 13a
23879 Mölln

Sekretariat
Tanja Hillmer
Telefon: 04542-995 80 19
info@freie-schule-moelln.de

Internet
www.freie-schule-moelln.de

Bankverbindung für Spenden und Mitgliedsbeiträge
IBAN DE24 2006 9177 0003 2095 71
BIG GENODEF1GRS